Home > Fachgebiete > Gasversorgung     Impressum
nav_home nav_profil nav_fachgebiete nav_klaer nav_kanal nav_deponie nav_kkw nav_wva nav_gas_high nav_referenzen nav_news nav_kontakt nav_impressum
Gasversorgung

 
Die Planung, Projektierung und Errichtung von Gasleitungen sowie Gasdruckregel und Messanlagen stellen hohe Ansprüche an Qualität, Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit. Die Büro Dr. Lengyel ZT GmbH besitzt Jahrzehnte lange Erfahrung bei der Gasgewinnung und Nutzung im Kläranlagenbau Das in den Faulanlagen entstehende Biogas wird zum Betrieb von Gasmotoren und Stromerzeugung weiter verwendet. Zusätzlich erfolgt durch die Wärmerückgewinnung aus den Gasmotoren nochmals eine Energierückführung für die Heizung der Faulräume.

Mit der Spezialisierung im grabenlosen Leitungsbau kam die Büro Dr. Lengyel ZT GmbH auch zu Projektüberschneidungen mit anderen Infrastrukturbetreibern als die in unseren Planungsschwerpunkten bekannten Infrastrukturnetzen für Wasser und Abwasser. So wurden in der Tunnelbauweise errichteten Kollektorröhren neben den Wasser- und Abwasserrohren Elektroleitungen, Fernwärmeleitungen und Gasleitungen verlegt. Mit der Überarbeitung der Ausschreibungstexte für grabenlose Verlegeverfahren wie:

  • Gewebeschlauchrelining – Verfahren
  • PE-Reliningverfahren mit Ringraum
  • PE-Reliningverfahren ohne Ringraum
  • Aufweit-/Ziehverfahren
  • Press-/Ziehverfahren
  • Horizontalbohrverfahren

  • erfolgte der Einstieg in die Beratung und Planung von Gasnetz-Verteilerleitungen.


    Nach Fertigstellung eines Gutachtens zur Prüfung der Umwelteinflüsse, den Ressourcenbedarf und den Aufwendungen für Bauarbeiten in Folge der grabenlosen Sanierung "Rehabilitation" von Gasleitungen im Vergleich zur herkömmlichen "offenen Bauweise" erfolgte eine Erweiterung unserer Kompetenzen im grabenlosen Leitungsbau, der Projektierung und dem Bau von Infrastrukturnetzen und der Erfahrungen im Umweltbereich. Dabei wurde das Einsparungspotential von Ressourcen im Leitungsbau sowie der Emissionsfrachten von treibhauswirksamen Gasen wie CO2 oder N2O (Lachgas), aber auch von gefährlichen Feinstaub untersucht.
    Durch die ständige Beschäftigung mit Sicherheitsfragen im Gasleitungsbau und Betrieb wurden die Kompetenzen im Gasbereich mit der Erstellung von Sicherheitskonzepten und der Erstellung von Prüfbescheinigung über die Eigenüberwachung von Erdgasleitungsanlagen erweitert.